×

Warnung

  • This event has already taken place.
Mittwoch, 21. August 2019, 18:10 Uhr

Sommerkonzert VIII

Sommerliche Bläsermusik

Werke von Monteverdi, Bach, Bruckner, Gershwin u.a.

Posaunenquartett O P U S 4


Das Posaunenquartett Opus4 mit Posaunisten des Gewandhausorchesters zu Leipzig wurde 1994 gegründet. Heute besteht das Ensemble aus Jörg Richter und Dirk Lehmann vom Gewandhaus zu Leipzig, sowie Stephan Meiner, welcher freischaffender Musiker ist und Wolfram Kuhnt , Bassposaunist der Staatskapelle Halle.

Das umfangreiche Repertoire des Ensembles umfasst Bläsermusik aus fünf Jahrhunderten.

Neben originalen Kompositionen aus Renaissance und Barock stehen auch bearbeitete Werke sowie Ur-und Erstaufführungen von Kompositionen die speziell für dieses Ensemble geschrieben wurden, auf dem Programm.

Das Posaunenquartett „OPUS 4“ feierte 2004 sein 10-jähriges Jubiläum mit der ersten CD „Von Bach bis Broadway “.

Zahlreiche Konzerte im Inland und in Europa zeigen von der Aktivität des Posaunenquartetts „ O P U S 4“.

Wie auch die Wiener und Berliner Philharmoniker spielen die Posaunisten auf deutschen Instrumenten ( KRUSPE – Posaunen ) und geben damit dem Posaunensatz einen typischen, homogenen weichen Klang, der sich von den heute in aller Regel „amerikanisierten“ Blechbläser Gruppen der Orchester deutlich unterscheidet.


Mitwirkende
Bläserquartett Opus 4 (Leipzig)
Ort
St.-Marien-Kirche, An der Marienkirche, Rendsburg
Preis
Eintritt frei - Spenden erbeten