×

Warnung

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Freitag, 13. September 2019, 18:10 Uhr

94. Stunde der Kirchenmusik

Orgelkonzert

Christian Bechmann, Sylt

Werke von Dietrich Buxtehude, Johann Sebastian Bach, Josef Rheinberger sowie Improvisationen



Christian Bechmann ist 1980 in Westerland geboren und in Hörnum aufgewachsen. Schon in seiner Schulzeit war er in den Inselkirchen als Vertretungsorganist aktiv und sang in verschiedenen Chören der Insel mit. Er engagierte sich ehrenamtlich als Jugendleiter, Betreuer von Kinderfreizeiten und als Gruppenleiter bei den Pfadfindern. Vielen Einheimischen ist er außerdem als Keyboarder der Sylter Band „Obsäschen“ bekannt.

Nach Abitur und Zivildienst studierte er an der Musikhochschule Lübeck Kirchenmusik B (Orgel bei Hartmut Rohmeyer) und Kirchenmusik A (Orgel bei Arvid Gast). Ebenfalls in Lübeck studierte er Schulmusik für Gymnasien mit dem Schwerpunkt Musiktheater / Darstellendes Spiel.

Er arbeitete als Organist, Chorleiter und Lehrer in Lübeck, Eutin und Bad Oldesloe. Neben der Pflege der traditionellen Kirchenmusik liegen ihm auch Formen der populären Kirchenmusik am Herzen, wie die Musicalarbeit, Gospel und Spirituals und Neue Geistliche Lieder.

Seit dem 1.September 2017 ist er der hauptamtliche Kirchenmusiker der Kirchengemeinde Westerland.

Mitwirkende
Christian Bechmann, Orgel
Ort
St. Marien-Kirche
Preis
Eintritt frei - Spenden erbeten