Angesichts der zunehmenden Fälle von Corona-Infektionen auch in Rendsburg und Umgebung und den entsprechenden Auflagen im Umgang mit der Situation sagt die Evang. - Luth. Kirchengemeinde St. Marien Rendsburg das Konzert "Stabatmater" von Karl Jenkins am Sonntag, 22. März hiermit ab.

Bereits gekaufte Eintrittskarten können bis 15. April an den entsprechenden Vorverkaufsstellen an denen sie erworben wurden wieder zurück gegeben werden. Der Kartenpreis wird dann erstattet.
Dieser kann auch zugunsten der freiberuflichen Künstler, die an dem Konzert beteiligt gewesen wären, gespendet werden. Die Musiker werden eine Ausfallgage erhalten.
Aus organisatorischen Gründen wird in dem Fall um Benachrichtigung an kantor.linhardt@st-marien-rendsburg.de gebeten.

Generationsübergreifend und lebendig

Das kirchenmusikalische Angebot an St. Marien ist vielfältig und lebendig. Die Möglichkeiten einer aktiven musikalischen Betätigung reichen von Flötengruppen bis hin zum Kantatenchor St. Marien und zur Gemeindekantorei.
Deutlich über 200 Menschen treffen sich an St. Marien wöchentlich zum gemeinsamen Musizieren.

Das halbjährlich erscheinende Halbjahresprogramm "Kirchenmusik" informiert über die kirchenmusikalischen Veranstaltungen in Rendsburg. Aktuell informieren Sie sich bitte auch über den monatlich erscheinenden Gemeindebrief "die KLINKE".


Montag

Morgendliches Singen:
Haus der Kirche, 10.00 Uhr - 11.00 Uhr
Leitung und Information: Felicitas Rehbock
  


Mittwoch

Gemeindekantorei St. Marien
Haus der Kirche, 17.30 Uhr - 18:30 Uhr
Leitung und Information: Volker Linhardt, Tel.: 04331 3370607


Donnerstag

Kantatenchor St. Marien
Haus der Kirche, 19.30 Uhr - 21.30 Uhr
Leitung und Information: Volker Linhardt, Tel.: 04331 3370607

 

Kammerchor St. Marien

Projektchor
Leitung und Information: Volker Linhardt, Tel.: 04331 3370607