Die Ev. - Luth. Kirchengemeinde St. Marien liegt im Herzen Rendsburgs in Schleswig-Holstein. Sie ist Teil der Nordkirche und besteht aus drei Pfarrbezirken:


- Kronwerk

- Altstadt und Parksiedlung

- Bugenhagen, Schleife.

 

Unsere Gemeindezeitung ist die von den drei Rendsburger Ev.-Luth. Kirchengemeinden gemeinsam erscheinende "die KLINKE".

 

Die Gemeinde St. Marien besitzt zwei Kirchengebäude und drei Gemeindehäuser. Dabei ist das Gemeindehaus Parksiedlung sowohl Haus der Begegnung, als auch Kirchenraum für die Kindertagesstätte. Daher erscheint es in diesem Zusammenhang.


Die älteste unserer Kirchen ist die St. Marien-Kirche. Mitten in der Innenstadt gelegen, wird sie gerne außerhalb der Gottesdienste von vielen Menschen ob ihrer Bedeutung als Baudenkmal und wegen ihrer Kirchenkunst besucht oder einfach als Insel der Ruhe in der Hektik des Alltags. Das dies möglich ist, liegt an den Mitgliedern des Projekts "Offene Kirche" und das Näherbringen des Gebäudes geschieht durch die ehrenamtlichen Kirchenführer/innen.

Im September 2019 wurde die Dauerausstellung "Glaubensspuren" in der St. Marien-Kirche eröffnet. Sie erzählt die Geschichte des christlichen Glaubens in Norddeutschland in Geschichte, Architektur, Skulptur, Musik und Wissenschaft.

Die Gemeinde wird demokratisch durch einen gewählten Kirchengemeinderat geführt.

Den Vorsitz führt Pastor Rainer Karstens, seine Stellvertreterin ist Randi Melander.